OHLALA MUSIK
OHLALA MUSIK

The Tribute Band Family:

MUSIK MONKS

- A Tribute To SEEED & PETER FOX

Deutschlands erste und einzige SEEED-Tribute-Band erobert bereits seit Januar 2010 die Tanzsäle, Konzerthallen, Festivals und Open-Airs der Republik im Sturm – und beantwortet damit auch gleich die Frage, ob das Land auf ein solches Projekt noch gewartet hat…

JA, MANN! DAS HAT ES!

Egal auf welcher Bühne die Monks ihr über zweistündiges Tribute-Set abfeiern, der Saal verwandelt sich stets in eine verschwitzte Dancehall, in der tropfnasse Tops und Shirts, pulsierende Körper, tanzende Massen und wild über den Köpfen rotierende Handtücher das Bild bestimmen, während die Bassattacken wohlig die Magengrube massieren.

Von Bremen bis Pirmasens, von Görlitz bis in den Pott – in ganz Deutschland hinterlässt die Band ein begeistertes Publikum und erntet überschwängliche Kritiken. Kein Wunder also, dass der treibende Elfer aus dem Rhein-Main-Gebiet schon längst auch vom Berliner Original wohlwollend abgenickt wurde.

Genau wie beim Original stehen bei den Music Monks elf professionelle und leidenschaftliche Musiker im Line-Up. Eine fett groovende Band bildet dabei das massive Fundament für die dreiköpfige Frontrow, die sich beim Shouten genau so wenig schenkt wie bei dreistimmigen Passagen. Die Music Monks bewegen sich bei ihren Shows musikalisch sehr nahe am Original – der Band geht es dabei aber nicht um die perfekte Kopie, sondern es bleibt immer Platz für Spielräume und eigene Interpretation. Frei nach dem Motto: Trademarks? Ja! Korsett? Nein, danke.

Neben den brandaktuellen Blockbustern „Molotov“, „Augenbling“ und „Beautiful“ befeuern die Music Monks die Crowd bei ihren schweißtreibenden Liveshows natürlich auch mit  Brechern wie „Ding“, „Dickes B“, „Dancehall Cabelleros“, „Aufsteh´n“, „Waterpumpee“ oder „Release“, um nur einige zu nennen. Aber auch einige B-Seiten sowie der ein oder andere Stern aus dem Solouniversum eines Peter Fox finden regelmäßig den Weg in die Setlist.

Auf den Punkt gebracht:
Reggae, Dancehall, Dub, Ska, Funk, Hip-Hop – 100% SEEED!


Kontakt: info@ohlalamusik.de

(in Kooperation mit m:event)

MANHATTAN SKYLINE

- A Tribute To A-HA

MANHATTAN SKYLINE - 2010 enschlossen sich Morten Harket und seine Mitmusiker das Kapitel A-HA nach über 30 Jahren voller Erfolge (ca. 80 Millionen Tonträger wurden verkauft) endgültig zu schließen und von da an getrennte Wege zu gehen. Ganze Fanscharen waren vor den Kopf gestoßen und tief betrübt.
Das brachte Marcus Baldwin auf den Plan. Marcus -selbst großer A-HA Fan und Sänger in diversen Bands wollte die Hits der Norweger nicht auf den Livebühnen dieser Welt einfach so verschwinden lassen und überzeugte 5 weitere Musiker dieses Projekt umzusetzen. 2011 ging es schließlich los.
Nun sind die hervoragenden Pop-Juwelen der Skandinavier wieder live zuhören. Manhattan Skyline bringen die Hits authentisch und Detailgetreu wieder auf die Bühne. Im Gepäck haben die Jungs und eine Dame alle Hits:Take On Me, Hunting High And Low, The Living Daylight genauso wie Cry Wolf,  Summer Moved On, Foot Of The Mountain, Stay On These Roads und Crying In The Rain

Kontakt: info@ohlalamusik.de

RINGO SKA

- Beatles Go Jamaica

RINGO SKA - SO hätten wohl die Beatles geklungen, wenn sie statt in Indien auf Jamaica relaxt hätten. Davon konnte die Band bereits das Publikum bei der DICK BRAVE Abschiedstour, beim ZDF -Fernsehgarten, auf der Japan Tour und auf diversen Konzerten in Deutschland überzeugen.

Kontakt: info@ohlalamusik.de

BROTHERS IN ARMS

- DIE Dire Straits Tributeband Deutschlands

BROTHERS IN ARMS - nicht nur diesen Song kennen Dire Straits Fans, sondern auch die vielen anderen Welthits der großartigen Band um Mark Knopfler. Konzertfreunde bedauern jedoch, dass gerade diese Band schon lange nicht mehr Live zu erleben war. Eine Bühnenabstinenz seit rund 18 Jahren gaben Anlass, den musikalischen Waffenbrüdern eine Art Renaissance zu verpassen. So war es naheliegend, dass sich für die im Jahr 2002 gegründete Formation "brothers in arms" eine Handvoll auserwählter Musiker fand, die es nicht nur verstehen, die Hits sondern auch den Geist und die Atmosphäre von Dire Straits live zu reproduzieren. und das mit einer von Jahr zu Jahr wachsenden Fangemeinde und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.Das über 2-stündige Programm führt den Zuhörer nicht nur durch die musikalische Geschichte der Dire Straits. Die Show, Präsenz und vor allem der hohe musikalische Anspruch der Band, überzeugte in bisher rund 200 Live-Shows die Konzertbesucher und spricht für eine professionelle Performance. "brothers in arms" stehen dem Original in nichts nach und versprechen ein beeindruckendes musikalisches Live-Erlebnis. Von Down to the Waterline, Sultans Of Swing, Telegraph Road, Money For Nothing über Lady Writer bis hin zu Brothers In Arms fehlt keiner der legendären Hits. . . Look out for dates:

Kontakt: info@ohlalamusik.de

AUTOMATIC PEOPLE

- A Tribute To R.E.M.

AUTOMATIC PEOPLE - A Tribute To R.E.M. Man On The Moon, Drive, Losing My Religion, The One I Love heißen die Nummern die jeder kennt aber nicht unbedingt mit R.E.M. (steht für Rapid Eye Movement) in Verbindung bringt. Die bisher einzige R.E.M.- Tribute Band Deutschlands(genauer aus Mannheim) bringt die genialen Songs von Michael Stipe so authentisch rüber, wie man es kaum erwartet. Die 5 Jungs um den Sänger Ralph Strassner zelebrieren die Nummern des Originals regelrecht - sowohl unplugged als auch elektrifiziert. Neben den unzähligen Hits von R.E.M. kommen auch Album Nummern, die R.E.M. schon länger nicht mehr live gespielt haben, zu ihrem Recht.

Kontakt: info@ohlalamusik.de

BILLY EITEL

- A Tribute To BILLY IDOL

BILLY EITEL -A Tribute To Billy Idol

Als die 5 Musiker aus Heidelberg die Idee hatten Ihrem Idol ein Denkmal zu setzen, in dem sie sich entschlossen den eigentlich schon fast vergessenen Helden der 80iger Jahre wieder aufleben zu lassen, wussten sie noch nicht, dass Billy Idol selbst sich wieder erfolgreich zurück auf die Bühnen dieser Welt zurück beamen würde. Um so mehr will die Band sich dieser Herausforderung stellen und zeigen, dass sie dem Original in nichts nachstehen. Das Programm der Band umfasst alle Hits des unverwüstlichen Edel-Punks aus London von White Wedding über Flesh For Fantasy bis Rebel Yell und Eyes Without A Face und weiteren Stücken aus den Erfolgsalben des Sängers mit der „stiff upper lip“. Let's transform the 80ies PopPunk Party to the 21st century.

 

Kontakt: info@ohlalamusik.de 

 

SMOKIE REVIVAL BAND

- ultimative Tribute To SMOKIE

SMOKIE REVIVAL BAND Die authentische Smokie-Show im Original-Sound mit einer ausdrucksstarken Stimme, fetzigen Gitarrenriffs und groovendem Rhythmus, geprägt von Matthias musikalischen Erfahrungen in Großbritannien - Musik zum Tanzen und Mitsingen. Mit ihrer mitreißenden Show begeistert die Band immer wieder ihr Publikum.
Titel wie "Living next door to Alice", "Lay back in the arms of someone", "Needles and pins", "Oh Carol", "Don`t play your rock`n roll to me", "For a few dollars more" und viele andere unvergessliche Smokie-Hits bilden das Herzstück des Smokie-Revival-Programms.

Kontakt: info@ohlalamusik.de

ZZ TOP - STATUS QUO TRIBUTE SHOW

DIE ZZ TOP / STATUS QUO TRIBUTE SHOW - eine Band - 2 Shows

STAINLESS QUO

- Tribute To STATUS QUO

STAINLESS QUO - A Tribute To STATUS QUO - Das Original feierte gerade seinen 40igten, doch die zeitlose Musik von Status Quo ist immer noch Garant für eine gelungene Party für Rock-Fans. Das haben sich die 4 Musiker aus der Rhein-Neckar Region auch als Motto auf ihre Fahne geschrieben. Mit einem Best Of ihrer Vorbilder rocken sie sich durch die Status Quo Welt. Von Caroline über What ever you want bis Paper Plane sind alle Hits des unverwüstlichen Boogie Rock Quartetts aus London präsent. STAINLESS QUO roll over lay down and let 'em in.....

Kontakt: info@ohlalamusik.de

SISSIs TOP

- Tribute To ZZ Top

SISSI's TOP - A Tribute To ZZ TOP. Die drei Musiker aus dem Rhein-Neckar Delta haben sich zur Aufgabe gemacht, den Tex-Mex Rock von ZZ Top hinüber in das neue Jahrtausend zu retten. Im authentischen Outfit vom Poncho bis zum Rauschebart zelebriert die Band die Hits der Texaner originallgetreu, wobei ein kleinwenig Augenzwinkern dabei nicht zu kurz kommt. Im Programm befindet sich natürlich LA GRANGE, TUSH, WAITING FOR THE BUS, SHARP DRESSED MAN u.v.a.

Kontakt: info@ohlalamusik.de

LOS SANTANOS

- A Tribute To Carlos Santana

LOS SANTANOS - A Tribute to SANTANA. Die Dresdner Band hat es geschafft trotz 7-Mann Besetzung den Sound des Kings of Latin Rock authentisch auf die Bühne zu bringen. Und man traut seinen Ohren kaum, es scheint so als wäre CARLOS SANTANA höchstpersönlich anwesend.  

Kontakt: info@ohlalamusik.de

ECHOES

- perform the Music of Pink Floyd

ECHOES - eine der wenigen Bands, die es sich zur Aufgabe gemacht hat die Musik von PINK FLOYD auch in kleinere Locations authentisch aufzuführen. Von Meddle bis The Wall sind die meisten Hits der Band um David Gilmour im Programm der Jungs aus Aschaffenburg enthalte.(In Cooperation mit M-Events)

Kontakt: info@ohlalamusik.de

SUMNER'S TALES

- A Tribute To Sting & The Police

SUMNER'S TALES - A Tribute to THE POLICE und STING. Diese Band hat sich an einen der Epigonen der  Popmusik gewagt. Und man traut seinen Ohren kaum, es scheint so als wäre STING tatsächlich auf der Bühne. Das Programm der fünf Musiker aus dem Rhein-Main Gebiet umfasst nahezu alle Hits von POLICE und STING 

Kontakt: info@ohlalamusik.de

Fotos 1,2,3,5,6,13,: Band

Foto 4: Schwaemmle
Foto 8: Jürgen Riedel (Collage) Fotos: links: Dietmar Fabrie; rechts:Tom Willow;
Fotos 7, 9,10,11,12: Dietmar Fabrie
Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Bands/Künstler.
 

BITTE FÜR BOOKINGANFRAGEN DAS FORMULAR UNTER BUTTON"KONTAKT" BENUTZEN

 

Kontakt:

OHLALA MUSIK
Trautenfeldstr. 13
68229 Mannheim

+49 621 479991

info@ohlalamusik.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OHLALA MUSIK | Impressum